Reiseführer Darwin
Die Stadt in der Bucht Beagle Bay

Touristenzentrum mit Extrem am Ufer: Haie, Krokodile, giftige Quallen

Darwin

Darwin liegt im Norden Australiens. Die Stadt liegt am Ufer der Bucht Beagle Bay. Trotz seines Status als Touristenzentrum ist es kein Küstenort, der sich zur Erholung am Strand eignet. Tatsache ist, dass es aufgrund der großen Gefahren, die Menschen im und am Wasser erwarten, unmöglich ist, hier zu schwimmen. Neben der Fülle an giftigen Quallen, Krokodilen und Haien lohnt es sich, die extrem hohe Luftfeuchtigkeit des tropischen Klimas hinzuzufügen. Touristen kommen hauptsächlich hierher, um die berühmten Nationalparks Kakadu und Litchfield zu erkunden. Aber es gibt auch etwas zu sehen in der Stadt. Sie können am Aboriginal Festival teilnehmen, einige Museen, den Botanischen Garten, das Reservat der Kauribäume, den 200 Jahre alten Park besuchen, eine Bierregatta sehen oder ein Picknick im Nationalen Park Charles Darwin organisieren.

Karte Darwin

Sehenswürdigkeiten Darwin

Hotels in Darwin

Neueste Artikel

Alle
Reisender mit Rucksack
14.11.2022
Die am leichtesten zugänglichen Städte für Touristen mit Behinderungen
Sydney Modern Project
05.04.2022
In Sydney wird eine neue Attraktion eröffnet
Streets Beach im South Bank Park in Brisbane
08.02.2022
Australien öffnet die Grenzen
Straße entlang Gatton Clifton Rd in Queensland
19.01.2022
Mount Hallen Landschaftsberg steht zum Verkauf in Australien
Pool am Bondi Beach in Sydney
20.10.2021
Sydney erlaubt Einreise ohne Quarantäne
Ballons über Bondi Beach
06.10.2021
Australien öffnet internationale Grenzen ab dem 1. November