Reiseführer Port Douglas
Ein Ausgangspunkt zum Great Barrier Reef

Ein malerisches Resort für großartige Entspannung und Kitesurfen

Port Douglas

Port Douglas liegt im Nordosten Australiens im Bundesstaat Queensland. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins Jahr 1877 zurück, als in der Nähe Goldvorkommen gefunden wurden. Im Laufe der Zeit verlor die Stadt ihre Bedeutung und wurde im 1911 durch einen Hurrikan fast vollständig zerstört. Das Fischerdorf mit seinen hundert Einwohnern begann in den 1980er Jahren wieder zu entwickeln. Das Sheraton Mirage Hotel wurde hier gebaut und Touristen begannen, ein neues Ziel für die Erholung zu erkunden. Heute zieht der fast 6,5 km lange Strand Four Mile Beach, an dessen südlichem Teil Kitesurfen beliebt ist, die Besucher der Stadt an. Sie können einen Ausflug zum Great Barrier Reef zum Tauchen und Schnorcheln machen. Die Stadt hat viele Golfplätze und einen reichen und abwechslungsreichen Ort für Angler. In Port Douglas finden jedes Jahr berühmte Festivals und Karnevale statt.

Karte Port Douglas

Sehenswürdigkeiten Port Douglas

Hotels in Port Douglas

Neueste Artikel

Alle
Reisender mit Rucksack
14.11.2022
Die am leichtesten zugänglichen Städte für Touristen mit Behinderungen
Sydney Modern Project
05.04.2022
In Sydney wird eine neue Attraktion eröffnet
Streets Beach im South Bank Park in Brisbane
08.02.2022
Australien öffnet die Grenzen
Straße entlang Gatton Clifton Rd in Queensland
19.01.2022
Mount Hallen Landschaftsberg steht zum Verkauf in Australien
Pool am Bondi Beach in Sydney
20.10.2021
Sydney erlaubt Einreise ohne Quarantäne
Ballons über Bondi Beach
06.10.2021
Australien öffnet internationale Grenzen ab dem 1. November