Reiseführer Europa
Das Land der Entdecker und Klassiker, voll mit der Geschichte und Kunst

Modern und alt, urban und grün, heiß und eisig - so kann man den Teil des größten Kontinents beschreiben

Bevölkerung Europas

Die Bevölkerung in Europa beträgt etwa 745 Millionen Menschen, von denen 48% Männer und 52% Frauen sind. Die meisten Europäer bekennen sich zum Christentum (75%), 18% betrachten sich als Atheisten und nichtreligiöse Menschen, 6% bekennen sich zum Islam, der verbleibende Prozentsatz sind Buddhisten, Juden, Hindus und Vertreter anderer Religionen. In Europa leben acht Nationen mit der Bevölkerungszahl mehr als 30 Millionen - Russen, Deutsche, Franzosen, Italiener, Briten, Spanier, Ukrainer und Polen. Etwa 20-25 Millionen Einwohner sind außereuropäischer Herkunft.

Sehenswürdigkeiten in Europa

In Europa können Reisende alles finden, was ihr Herz begehrt - Naturwunder, architektonische Fundstücke und nationale Phänomene. Hier in Europa geht es nicht nur um alte Burgen, Berge und Wälder. Dies ist der moderne Teil der Welt, in dem Sie die Verflechtung von Epochen und Kulturen sehen können. Jedes seiner Länder ist auf seine Weise einzigartig und kann selbst anspruchsvolle Touristen überraschen.

Beste Zeit, um Europa zu besuchen

Das Wetter in diesem Teil der Welt hängt von der Klimazone ab. In der Arktis (Spitzbergen, Jan Mayen) dominieren das ganze Jahr kalte Luftmassen. Selbst im Sommer steigt die Temperatur selten über +5°C und es fallen jährlich mehr als 300-350 mm Niederschlag. Island und Nordskandinavien liegen im subarktischen Gürtel. Das Klima hier ist maritim, feucht (1000 mm Niederschlag pro Jahr) mit bewölkten und nebligen Tagen. Die Temperatur reicht von -3°C bis +10°C.

Der größte Teil Europas liegt in der gemäßigten Zone. Im nördlichen Teil herrschen kühle Sommer und kalte Winter, im südlichen Teil warme Sommer und milde Winter.

Für Irland, Großbritannien und die Westküste Skandinaviens ist ein Seeklima charakteristisch (im Sommer gibt es etwa +12 ... +1°C, im Winter -  °C). In Ländern mit kontinentalem Klima dauert der Winter 6-7 Monate mit Temperaturen von -8… -16°C, und die Sommer sind kühl (+12… +16°C). Es gibt eine Übergangszone zwischen Gebieten mit maritimem und kontinentalem Klima.

In der subtropischen Zone (iberische, Apennin-, Balkanhalbinseln, Südküste Frankreichs) ist der Sommer heiß und sonnig (+20 ... +28°C) und die Winter eher warm und mild (+4 ... +10°C).

Was muss jeder Tourist in Europa besuchen:

  • Besuchen Sie die Wiener Staatsoper.
  • Gehen Sie Skifahren oder Snowboarden in den Alpen.
  • Besuchen Sie das bayerische Schloss Neuschwanstein, das Sie auf dem Disney-Logo sehen können.
  • Lösen Sie das Geheimnis des englischen Stonehenge.
  • Genießen Sie die Welt der Kunst im Louvre.
  • Feiern Sie den St. Patrick's Day mit den Iren.
  • Bewundern Sie den Duft Tulpen im Keukenhof Park in den Niederlanden.
  • Spazieren Sie am isländischen Strand entlang mit schwarzem Vulkansand Reynisfjara.
  • Machen Sie ein Foto auf dem Felsen Trolltunga in Norwegen.
  • Genießen Sie den Sonnenuntergang im Park Guell in Barcelona.
  • Machen Sie eine Gondelfahrt entlang der venezianischen Kanäle
  • Gehen Sie in der Nähe der isländischen Stadt Husavik zur Walbeobachtung.
  • Fangen Sie eine Brandungswelle vor der portugiesischen Küste.
  • Besuchen Sie Dubrovnik in Kroatien, wo "Game of Thrones" und "Star Wars" gedreht wurden.
  • Fahren Sie zum Weihnachtsmann in Lappland.

Neueste Artikel

Alle
Casino und Tower in Las Vegas bei Nacht
Adventure
25.01.2022
TOP 30 Dinge, die Sie in Las Vegas tun sollten
Cocktailbar Gucci Cafe in Florenz
News
24.01.2022
Gucci wird ein Café im Zentrum von Florenz eröffnen
Stadt Grenoble in der Region Auvergne-Rhône-Alpes
News
21.01.2022
Grenoble wurde zur grünen Hauptstadt Europas ernannt
Hagia-Sophia-Museum
News
20.01.2022
285 unterirdische Bauwerke wurden in Istanbul entdeckt
Freunde Surfer am Strand
Adventure
19.01.2022
43 Dinge, die Sie in Los Angeles tun sollten
Kanarische Inseln stehen auf FITUR
News
19.01.2022
Die Madrider Tourismusmesse kehrt in den Offline-Modus zurück